• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Komplexe Lerninhalte in Podcasts vermittelt

11.08.2018

Vechta Komplexe Ausbildungsinhalte möglichst einfach und über moderne Plattformen vermitteln: Diesen Ansatz verfolgt die Alte Oldenburger aus Vechta und bewirbt sich mit ihrem Konzept um den Preis für Innovative Ausbildung (PIA) der Nordwest-Zeitung.

Mit dem Preis sollen Unternehmen gewürdigt werden, die in Sachen Ausbildung mehr tun als das Übliche. Die private Krankenversicherung bildet neben Kaufleuten für Versicherungen und Finanzen auch Fachinformatiker der Fachrichtungen Anwendungsentwicklung und Systemintegration aus – auch in Form eines dualen Studiums. „Um den Anforderungen an eine technisch fundierte und gleichzeitig moderne Ausbildung gerecht zu werden, startete der Ausbildungsleiter Stefan Macke 2015 den ,Anwendungsentwickler-Podcast‘, der inzwischen 120 Episoden umfasst“, heißt es in der Bewerbung.

In den Podcasts sollen viele prüfungs- und praxisrelevante Inhalte zu den Berufsbildern vermittelt werden. Außerdem sollen die Azubis durch Mackes Hilfestellung bestmöglich auf die IHK-Abschlussprüfung vorbereitet werden. Ergänzt werden die Podcasts mit Interviews externer Experten. Außerdem berichten Auszubildende über ihre Erfahrungen und helfen IT-Azubis anderer Unternehmen, erklärt Macke. Azubis könnten dank der Podcasts in ihrem eigenen Tempo lernen.

Das Angebot stehe allen Interessierten kostenlos im Internet zur Verfügung und werde auch dazu genutzt, um Azubis zu gewinnen. „Es gibt Episoden mit konkreten Tipps für die Bewerbung“, erklärt Macke. Der Podcast habe auch einen Teil dazu beigetragen, dass IT-Auszubildende der Alten Oldenburger ihre IHK-Abschlussprüfung mit Bestnoten bestanden haben, sagt Macke.


Podcasts abrufbar unter   http://anwendungsentwicklerpodcast.de 
Sabrina Wendt
Redakteurin
Wirtschaftsredaktion
Tel:
0441 9988 2042

Weitere Nachrichten:

IHK

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.