• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Viel Verständnis für Nachwuchs

13.11.2014

Oldenburg /Uplengen Bisher war jungen Frauen „mit Kind“ oft eine Berufsausbildung versperrt – weil Unternehmen meist nicht darauf eingestellt sind. Jetzt ermöglichen erste Betriebe eine Ausbildung in Teilzeit. Die Bäckerei Hoppmann aus Uplengen mit Filialen im Oldenburger Land sei einer der Pioniere auf diesem Sektor, lobte Ulrich Gathmann, Geschäftsführer der Mediengruppe um die Nordwest-Zeirung, in seiner Laudatio. Das strahle aus.

Hoppmann bekommt dafür den 1. Preis bei PIA 2014.

Das Unternehmen gibt auch Menschen im schon etwas fortgeschrittenen Alter die Chance auf eine Ausbildung. Zudem stellt man sich speziell auf die Situation von Alleinerziehenden ein. Verspätungen, die durch den Nachwuchs entstehen, werden eher mal akzeptiert. Zudem gibt es Extra-Schulungen für den Berufsschulstoff.  


  www.nwzonline.de/pia-hoppmann 

Weitere Nachrichten:

Bäckerei Hoppmann

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.