• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Vielfältig für ländlichen Raum tätig

28.02.2017

Wiesmoor Volker Ulferts aus Hinte ist der neue geschäftsführende Vorsitzende des Maschinenrings (MR) Nordwest (Wiesmoor). Er wurde bei der Generalversammlung in Holtrop (Kreis Aurich) gewählt.

Sein Vorgänger an der Spitze des MR Nordwest, Dierk Warband (einst auch an der Spitze des Maschinenrings Ammerland), hatte seine Amtszeit aus Altersgründen beendet. Ulferts dankte ihm und weiteren ausgeschiedenen Vorständen für „überragendes Engagement“ sowie „Weitsichtigkeit im Amt“. Warband wurde mit der goldenen Ehrennadel geehrt.

Eike Krause aus dem Ammerland wurde zum 1. stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Albert Buhr aus Ihlow nimmt den Posten des 2. Stellvertreters wahr und Peter Smith aus Landschaftspolder ist der neue 3. stv. Vorsitzende.

Der Maschinenring Nordwest war im Jahr 2004 gegründet worden. Er ging aus den Ringen Ammerland, Fresena, Norden-Emden und Leer hervor. Der MR Nordwest habe seither „wachsende Bedeutung in der Region erlangt“, hieß es. Mit den rund 2480 Mitgliedern wurde 2016 ein Umsatz von etwas über zwölf Millionen Euro erzielt.

Mit dem Kerngeschäft – der Betriebshilfe im Sozialfall – werden 4,8 Millionen Euro Umsatz generiert. 110 Festangestellte und rund 40 nebenberufliche Helfer sind im Einsatz. Damit sei der Maschinenring in diesem Bereich der stärkste Partner der landwirtschaftlichen Sozialversicherung. Auch stieg man in die Arbeitnehmerüberlassung ein.

Ein weiteres Standbein ist die Vermittlung und Abrechnung landwirtschaftlicher und gewerblicher Dienste. Mit circa 7,8 Millionen €Euro Umsatz blieb man 2016 leicht unter dem Vorjahreswert. Grund sei die schlechte Konjunktur in der Landwirtschaft.

Zu den weiteren Arbeitsfeldern des Maschinenrings Nordwest gehören Futtermittel, eine Nährstoffbörse und ein Entsorgungsfachbetrieb sowie Leistungen in Landschaftspflege und Kommunaldienstleistungen. Im Büro in Wiesmoor sind elf Angestellte tätig. Geschäftsführer sind Menke Fleßner, Wilhelm Heijen und Gerhard Oldemeinen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.