• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Fußball-Legende mit 60 Jahren gestorben
Diego Maradona ist tot

NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Marketingclub: Von Kommunikation und Killerphrasen

17.12.2015

Oldenburg Abstürzen oder ankommen? Die Frage meint der Pilot Peter Brandl durchaus ernst – auch wenn er nicht übers Fliegen, sondern übers Kommunizieren spricht.

Sein Credo: Falsche Kommunikation kann fatale Folgen haben, nicht nur in der Fliegerei, wo es schnell um Leben und Tod geht, sondern auch in der Arbeitswelt. Kommunikationspannen kosten Umsatz und lähmen Ressourcen, warnte er am Dienstagabend in seinem kurzweiligen und erkenntnisreichen Vortrag „Crash-Kommunikation“ beim Highlight-Club-Abend des Marketingclubs Weser-Ems im Oldenburger EWE-Forum Alte Fleiwa. Und er lieferte gleich mehrere Rezepte, wie ein solcher Crash verhindert werden kann.

Die größten Kommunikationsbarrieren seien Machtdistanz, Killerphrasen, Harmoniesucht und Desinteresse, betonte Brandl. „Blödsinn“ sei die weit verbreitete Null-Fehler-Kultur. Jede Führungskraft brauche zudem Mitarbeiter, die den Mumm haben, ihr zu widersprechen. Und was ganz wichtig ist: „Schaut, wie Euer Gegenüber reagiert“, so der Kommunikationsexperte. Denn die Bedeutung einer Kommunikation spiegele sich immer im Verhalten des Empfängers.

Dass Peter Brandl die Kunst der Kommunikation beherrscht, zeigte sich im Verhalten des Publikums, das während des Vortrags so manchen Aha-Effekt erlebte und am Ende begeistert applaudierte.

Vor dem Vortrag hatten Club-Präsident Helmut Loerts-Sabin und Thorsten Wieting von der EWE als „Hausherr“ die Gäste begrüßt.

Eine besondere Ehre wurde dem Gründungsmitglied und langjährigen Geschäftsführer Karl-Heinz Kleimann zuteil. Er erhielt die Ehrenmit­gliedschaft, nachdem sein Weggefährte Uwe-Jens Kruse in einer sehr persönlichen Laudatio die Verdienste Kleimanns um den Marketingclub gewürdigt hatte.

Ulrich Schönborn Chefredakteur (ViSdP) / Chefredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2004
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.