• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Waskönig weiter an der Spitze von Nordmetall

22.06.2011

BAD ZWISCHENAHN Michael Waskönig wurde als Vorsitzender der Nordmetall-Bezirksgruppe Nordwest wiedergewählt. Die Mitgliederversammlung des Arbeitgeberverbandes bestätigte den Geschäftsführer der Waskönig+ Walter Kabel-Werk GmbH (Saterland) jetzt in Bad Zwischenahn einstimmig im Amt. Zu seinen Stellvertretern wurden Folkmar Ukena (Leda Werk/Leer) und Hans-Artur Wilker (Meyer Werft/Papenburg) gewählt.

Waskönig betonte, dass die Metallbranche im Nordwesten die Krise überwunden habe und wieder gute Geschäfte mache. 16 Prozent der Firmen planten Neueinstellungen. „Der Aufschwung kommt an, auch bei den Mitarbeitern“, sagte er und erinnerte an zwei Tarif-Entgeltsteigerungen.

Weitere Nachrichten:

Nordmetall | Leda Werk

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.