Sage - Der Bürgerverein Sage, Haast und Bissel freut sich über eine Premiere: Erstmals gibt es eine Weihnachtsbeleuchtung. Am ersten Adventsnachmittag haben freiwillige Helfer in Sage bei Heino Küther in Sage eine Lichterkette installiert. Sie wurde auf der Fläche installiert, die dieses Jahr im Rahmen der Dorferneuerung hergerichtet und mit einer Sitzgruppe gestaltet wurde.

Finanziert wurde die Beleuchtung aus Spendengeldern die dem Verein anlässlich des Trauerfalls Heinz Siemer zur Verfügung stehen. Siemer war Beisitzer des Vereins. Nach Abschluss der Dorferneuerungsmaßnahmen für Sage wird der Restbetrag für weitere Weihnachtsbeleuchtung eingesetzt.