• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Nach Ende des Streiks weiter massive Einschränkungen
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 9 Minuten.

Arbeitskampf Bei Der Bahn
Nach Ende des Streiks weiter massive Einschränkungen

NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Samen für Wälder der Zukunft

11.10.2018

Ahlhorn /Goldenstedt Die Forstabteilung mit der Zahl 13 im Herrenholz bei Goldenstedt ist dieses Jahr ein Glücksbringer für die Niedersächsischen Landesforsten. Die Stieleichen sind als Saatgutbestand anerkannt und werden jetzt abgeerntet.

„Wir haben in diesem Jahr eine sogenannte Vollmast, das heißt ein Maximum an Eichelanhang. Die Landesforsten haben eine Firma beauftragt, die Eicheln als dringend benötigtes Saatgut für die Eichennachzucht zu sammeln“, so Revierförster Heiner Brüning aus Barnstorf, der im Herrenholz mit einer Ernte von vier bis fünf Tonnen Eicheln rechnet. Aus allen niedersächsischen Wuchsgebieten sollen rund 50 Tonnen Saatgut gewonnen werden. Damit könnten ab Herbst 2019 über drei Jahre etwa fünf Millionen Eichenpflanzen bereitgestellt werden.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.