• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Auf der Suche nach einer neuen Frauenwartin

02.04.2012

JADE Die Mitglieder des Klootschießer- und Boßelvereins Kreuzmoor (KBV) haben volles Vertrauen in ihren Vorstand: Auf der Jahreshauptversammlung wurden Michael Backhaus (1. Vorsitzender), Jan-Bernd Meyer (3. Vorsitzender), Kassenwartin Sandra Gerken sowie Schriftführerin Mareike Rohde einstimmig wiedergewählt. Der zweite Vorsitzende Matthias Gerken kandidierte nicht mehr, seine Nachfolgerin wurde die 47-jährige Karin Ledebuhr.

Ebenfalls im Amt bestätigt wurden Christoph Müller (1. Sportwart), Uwe von Lienen (2. Sportwart), Sandra von Häfen (1. Frauensportwartin), Sandra Gerken (2. Frauensportwartin), Helmut Bergel (1. Jugensportwart), Kurt Kleinschmidt (2. Jugendsportwart), Schleuderballwart Jochen Tapkenhinrichs und Pressewart Georg Logemann.

Frauensportwartin Sandra von Häfen übernimmt diesen Posten nur noch für ein weiteres Jahr, kündigte sie an. Bis zur nächsten Wahl muss also die Nachfolge geklärt werden.

Zum Festausschuss gehören Gertrud Thormählen, Anne Bramstedt, Günther Thormählen, Tanja Bolles und Kurt Kleinschmidt. Fahnenträger sind Manfred Gerken, Michael Backhaus und Thomas Vahrenkamp.

Das 100-jährige Bestehen des Vereins war das beherrschende Thema des Jahresrückblicks des Vorsitzenden Michael Backhaus, außerdem erinnerte er an die sportlichen Erfolge.

Die Kassenlage des 199 Mitglieder zählenden Vereins ist gut. Nach den Osterferien beginnt das Königsboßeln.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.