• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Kulinarischer Markt Im Park Der Gärten: Den Nordwesten genießen

16.09.2017

Bad Zwischenahn Um gesunde und nachhaltige Ernährung dreht sich alles am Sonntag, 17. September, im Park der Gärten in Bad Zwischenahn. Von 9.30 bis 18 Uhr lädt der Verein Genuss im Nordwesten zum kulinarischen Markt mit rund 80 Ausstellern ein. Rund um die außergewöhnlichen Produkte von A wie Auster bis Z wie Zucchinisalat gibt es ein vielseitiges Programm. Mit dabei ist der Imkerverein Bad Zwischenahn/Westerstede, der Einblicke in die faszinierende Welt der Bienen gibt, ebenso Mitarbeiter der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, die im Bäuerlichen Nutzgarten Fragen rund um saisonale und regionale Gemüsesorten beantworten.

In der Mitmachküche für Kinder und Eltern können kleine Genüsse schnell und einfach zubereitet werden. Anspruchsvoller sind da schon die Rezepte von vier Spitzenköchen aus der Region, die sich beim Schaukochen in Töpfe und Pfannen schauen lassen. Unterhaltung gibt es von „De Meckerkring – der plattdeutsche Beschwerde-Chor“, denn zu meckern gibt es ja immer etwas. Diskutiert wird auch: Fachleute sprechen über das Thema „Wer weiter denkt, kauft näher ein“.

Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2630
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.