• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Trauer um verstorbene Schauspielerin
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 12 Minuten.

Hannelore Elsner Ist Tot
Trauer um verstorbene Schauspielerin

NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Bagger zerstört Kabel – über tausend Kunden betroffen

05.07.2016

Oldenburg Ein Bagger hat bei vorbereitenden Arbeiten für die Sanierung der Autobahnbrücke an der Alexanderstraße an diesem Montag gegen 11.45 Uhr ein Glasfaserkabel der EWE zerstört. Wie EWE-Sprecher Mathias Radowski mitteilte, waren über 1000 Kunden des Kommunikationsdienstleisters im Nordwesten Oldenburgs sowie in Bad Zwischenahn und Westerstede davon betroffen und konnten zeitweise nicht telefonieren.

Inzwischen seien sie aber über andere Leitungen wieder mit dem Netz verbunden. Sollten noch Probleme beim Telefonieren auftauchen, läge das an einer zeitweiligen Überlastung der „Umleitungen“. „Am besten nach zwei Minuten nochmal probieren“, rät Radowski.

Die EWE arbeite mit Hochdruck daran, die technisch komplexe Reparatur der Glasfaserleitung so schnell wie möglich zu erledigen. „Wir hoffen, dass am Dienstagmorgen wieder alles normal läuft“, sagte er.

Thorsten Kuchta stv. Redaktionsleitung / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2102
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.