• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Bahndammverein will Naturfreunde gewinnen

23.02.2009

GROßENMEER Der Verein Bahndamm, Verbindungsweg Großenmeer-Brake, will die ehemalige Bahnstrecke zwischen Oldenburg und Brake für weitere Besuchergruppen attraktiv machen. Zahlreiche Anregungen gab es dafür während der Jahreshauptversammlung unter Vorsitz von Beatrice von Monschaw in Scheeljes Gasthof.

Eine Zielgruppe sind Vogel- und Naturkundler. Die Bahndamm-Freunde sind deshalb mit Naturschutzverbänden und der Jägerschaft wegen der möglichen Aufstellung von Nistkästen im Gespräch. Ewald Gierke vom Verein Weser-Marsch-Moor unterstützt diese Pläne des Vereins. Auch soll der Bahndamm durch die Vernetzung mit anderen Wegen für Radfahrer und Wanderer interessanter werden.

Die Versammlung sprach Kassenprüfer Horst Daxl erneut das Vertrauen aus. Der Verein hat zurzeit rund 70 Mitglieder.

Weitere Nachrichten:

Scheeljes Gasthof | Jägerschaft

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.