• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Besucherrekord im Park der Gärten

15.10.2013

Bad Zwischenahn 145 400 Besucher – und damit mehr als je zuvor nach der Landesgartenschau 2002 – haben in der mit der Sonderöffnung „Herbstimpressionen“ am Sonntag endgültig beendeten Saison 2013 den Park der Gärten in Bad Zwischenahn-Rostrup (Ammerland) besucht. Offiziell war die Saison bereits eine Woche zuvor beendet worden. Damit ergebe sich eine abschließende Gesamtbesucherzahl, die auf gleichbleibend hohem Niveau liege, wie die Zahl des Vorjahres, teilte die Parkleitung auf Nachfrage in einer vorläufigen Bilanz mit. 2012 waren 145 150 Besucher gezählt worden. Die Parkleitung zeigte sich „äußerst zufrieden mit dem Verlauf der zurückliegenden Saison“. Allein zu den Herbstimpressionen waren Sonntag noch einmal 1500 Besucher gekommen.

Die offizielle Jahresabschlussbilanz soll nach Auswertung aller relevanten Zahlen vorgelegt werden – dann auch mit einer Aufschlüsselung auf die einzelnen Veranstaltungen. Zu den besonders gut besuchten Tagen gehörten unter anderem wieder der Apfeltag sowie die erstmals stattfindende Veranstaltung „Genuss im Nordwesten“. Unter einem Unwetter gelitten hatte die erste von drei „Mystischen Nächten“, die vorzeitig beendet werden musste.

Markus Minten
Redaktionsleitung Brake
Redaktion Brake
Tel:
04401 9988 2301

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.