• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

DORFERNEUERUNG: Bokeler investieren kräftig

10.06.2005

BOKEL BOKEL - Die Dorferneuerung in Bokel geht voran. Gestern wurde mit dem Aufbau neuer Lampen an der Ortsdurchfahrt begonnen, in der Siedlung werden Pflanzbeete für die Verkehrsberuhigung aufgebaut und im Wiesenweg sorgt die Verlegung der Pflastersteine mit dem Namen „Bokeler Landstraße“ für einen historischen Anstrich. Zudem wird der Gehweg entlang des Mühlenweges verlängert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Bis 30. Juni müssen diese Arbeiten abgeschlossen sein“, erläutert Bauamtsleiter Bernhard von Drehle, dann wird mit den Behörden abgerechnet. Die Dorferneuerung hat für dieses Jahr 100 000 Euro gekostet. Aber damit ist noch nicht Schluss. Insgesamt weist der Dorferneuerungsplan Bokel 26 Maßnahmen aus. Als weitere Vorhaben sind Fahrbahnteiler an den Ortseinfahrten vorgesehen. Allerdings steht nicht fest, wann dafür Mittel zur Verfügung stehen.

Auch die privaten Bokeler Bauherren mischen bei der Dorferneuerung kräftig mit, weiß Bernhard von Drehle. 15 private Maßnahmen wurden bisher mit insgesamt 80 000 Euro bezuschusst. Zufahrten wurden umgestaltet, Dächer neu eingedeckt und neue Fenster eingebaut. Dafür konnten die Bauherren 30 Prozent Fördermittel in Anspruch nehmen. Private Maßnehmen werden auch weiterhin bezuschusst. Wer Interesse hat, sollte sich bei der Gemeindeverwaltung unter 04402/965160 melden.

Traute Börjes-Meinardus Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2502
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.