• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Bremer Hafenmanager wird Chef im Jade-Weser-Port

29.08.2013

Wilhelmshaven Wilhelmshaven bekommt zum 1. Januar 2014 einen neuen Hafenchef. Der Bremer Hafenmanager Holger Banik wird dann in Personalunion Geschäftsführer der Jade-Weser-Port Realisierungsgesellschaft und von Niedersachsen Ports.

Das teilten am Mittwoch Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies und Bremens Wirtschaftssenator Martin Grüthner mit.

Banik wird Nachfolger des Jade-Port-Geschäftsführers Axel Kluth, dessen Vertrag Ende Dezember vereinbarungsgemäß ausläuft und von Dr. Jens-Albert Oppel als Chef von Niedersachsen Ports (früher Niedersächsisches Hafenamt).

Banik ist seit 2007 bei der Bremer Hafengesellschaft Bremen-Ports beschäftigt, seit 2011 als kaufmännischer Geschäftsführer. Dem Wilhelmshavener Jade-Weser-Port, einem gemeinsamen Projekt der Länder Niedersachsen und Bremen, steht Banik bereits seit Jahren beratend zur Seite und ist daher nach Mitteilung des Wirtschaftsministeriums mit dem Projekt bestens vertraut.

Wirtschaftsminister Lies nennt Banik seinen Wunschkandidaten: „Herr Banik ist in der Hafenwirtschaft bestens vernetzt.“ Deshalb sei er der geeignete Mann, um den notwendigen Strukturwandel in den Häfen zu gestalten. Wichtige Aufgaben seien die Ansiedlung neuer Unternehmen, den Ausbau von Offshore-Basishäfen sowie die Abstimmung mit den Aktivitäten anderer Küstenländer.

Große Zustimmung fand die Personalentscheidung am Mittwoch in Wilhelmshaven. „Ich freue mich, dass mit Holger Banik ein so erfahrener Hafenmann die Aufgabe übernimmt“, meinte John Niemann, Präsident der Wilhelmshavener Hafenwirtschaft, gegenüber dieser Zeitung. Die Zusammenlegung von Jade-Weser-Port Realisierungsgesellschaft und Niedersachsen-Ports sei seit Jahren immer wieder aus der Wirtschaft gefordert worden.

Jürgen Westerhoff Redakteur / Regionalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2055
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.