• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Behrens leitet Netzwerk der Forschung

07.09.2018

Bremerhaven Daniela Behrens wird Anfang Oktober die Geschäftsführung des Informationsdienstes Wissenschaft (idw) übernehmen. Die ehemalige Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr in Niedersachsen löst Josef König ab, der das Nachrichtenportal für Wissenschaft und Forschung 24 Jahre vorstand.

Die 50-jährige Diplompolitologin und Journalistin war als Redakteurin tätig, baute später die Pressestelle der Hochschule Bremerhaven auf und wechselte 2007 für die SPD in den niedersächsischen Landtag. 2013 wurde Behrens Staatssekretärin im rot-grünen Kabinett unter Stefan Weil. 2017 stolperte sie über die sogenannte Vergabe-Affäre, in der es um Verstöße gegen Ausschreibungsregeln bei Auftragsvergaben ging. Am 17. Mai wurde Behrens vom damaligen Wirtschaftsminister Olaf Lies auf ihre eigene Bitte hin entlassen.

Oliver Schulz Redakteur / Politikredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2094
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.