• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Brückentag lockt Gäste an Küste

28.04.2012

IM NORDWESTEN Die ostfriesischen Inseln und die Küste hoffen trotz des voraussichtlich gemischten Wochenendwetters auf viele Gäste. „Wir rechnen mit einem erhöhten Aufkommen“, erklärte Oliver Melchert, Geschäftsführer der Nordsee GmbH in Roffhausen. Die Wochenenden mit Brückentagen im Mai könnten zahlreiche Urlauber und Tagesgäste anlocken.

An der Nordsee wird auf jeden Fall die Badesaison eröffnet: Einen Vorgeschmack auf den Sommer gibt es am Wochenende beim Anschwimmen auf Borkum. Dort starten am Sonnabend vor der neu gestalteten Strandpromenade und der historischen Wandelhalle Schwimmer in die noch recht kalte See. Bis zu 200 Teilnehmer werden erwartet, sagte Tourismusdirektorin Susanne Westermann.

Norderney wirbt bis zum 1. Mai für eine „Inselpartie“ mit Ausstellern aus den Bereichen Mode, Wohnen und Einrichten, Garten und Lebensart sowie Kulinarik. Auf Juist rechnet Bürgermeister Dietmar Patron zum Wochenende mit großem Besucherandrang. Auf Spiekeroog reisten die ersten Freiluftfreunde an, nachdem der Zeltplatz öffnete.

Auf Wangerooge wird am Montag ab 20 Uhr in der Ortsmitte der Mai begrüßt: Die Feuerwehr stellt den Maibaum auf, die Volkstanzgruppe wird darunter tanzen. Der Shantychor „De Wangeroogers“ lädt alle Urlauber zum gemeinsamen Mai-Singen ein.

An der Ems kann pünktlich zum Beginn der Fahrradsaison vom 2. Mai an eine Tour auf der internationalen Dollart Route mit einer Bootsfahrt kombiniert werden – dann startet das Fährschiff der Route mit dem Betrieb zwischen Ditzum, Emden und Delfzijl in die neue Saison.

Norbert Wahn Redakteur / Politikredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2097
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.