• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Versammlung: „De Dieklü“ auf neuen Wegen

10.03.2011

AUGUSTHAUSEN Im Spaßverein „De Dieklü“, der nach einer Reihe von Rücktritten – die NWZ  berichtete – in unruhiges Fahrwasser geraten war, sind die Wogen inzwischen wieder geglättet worden. An der jetzt einberufenen Versammlung des 44 Mitglieder starken Vereins nahmen 37 stimmberechtigte Personen im Vereinsraum bei Heinz-Günter Hülstede an der Bäderstraße teil. Und es erfolgte ein ordentlicher „Schnitt“ in dem nun sechs Jahre jungen Verein.

Der „Spaß“ soll weiter nicht zu kurz kommen, aber in festgelegten Bahnen. Dazu zählt, dass man eingetragener Verein (e.V.) werden will. So wird eine Satzung für den Verein erarbeitet, der in naher Zukunft von den Mitgliedern verabschiedet werden muss.

Neues Vereinskonzept

Das neue Vereinskonzept, von Irmtraud Hülsmann und einigen Mitstreitern ausgearbeitet, wurde den Versammlungsteilnehmer erläutert, und angenommen. Dazu zählt eine zweijährige Wahlperiode. Gleichberechtigt setzt sich der geschäftsführende Vorstand aus drei Personen zusammen – und dem angegliedert sind der Kassenwart und Schriftführer.

Mit sieben Personen wurde der Festausschuss besetzt. Als Wahlleiter fungierte Bürgermeister Henning Kaars, der noch einmal die hervorragende Arbeit vom bisherigen Kassenwart Helmut Frerichs herausstrich. Kaars: „Dem neuen Vorstand wünsche ich viel Kraft und dass alle Mitglieder geschlossen dahinter stehen“.

Ohne Gegenstimmen wurden die 57-jährige Irmtraud Hülsmann, Hille Tiarks (46) und Nils von Deetzen (18) in den Vorstand gewählt. Auch die Wahl von der Kassenwartin Karin Meinen (45) und der Schriftführerin Monika Strahlmann (31) fielen einmütig aus.

Der siebenköpfige Festausschuss setzt sich aus Heinz Günter Hülstede, Fred Meinen, Gisela Schröder, Uwe Heidemann, Helmut Hülsmann, Udo von Deetzen und Tjard Ehlers zusammen. Die nächsten Termine wurden festgelegt. Ein Preisskatabend steht am 1. April an, und am 30. April wird der Maibaum gesetzt. Ein Spargelessen führt man am 7. Mai bei Kaper in Bekhausen durch.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Kinderfest am 4. Juni

Die bekannte Spiel-und Spaßwoche mit dem Luftkegeln steht in der Himmelfahrtswoche, vom 30. Mai bis 2. Juni, an und findet den Ausklang mit dem Kinderfest am Sonnabend, 4. Juni. Das Vereinsheim ist jetzt von der Bäderstraße auch gut zu erkennen: Am Vereinsheim wurde ein großes Vereinsschild „De Dieklü“ angebracht und das e.V. „schimmert“ bereits durch.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.