• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Tiere: Fideles Pinguin-Quintett per Hand aufgepäppelt

27.07.2010

JJADERBERG Ungewöhnliche Umstände erfordern ungewöhnliche Maßnahmen: Weil Scharen von Krähen und Dohlen sich im Frühjahr über Gelege im Jaderberger Tier- und Freizeitpark (Kreis Wesermarsch) hergemacht hatten, entschloss sich die Zooleitung, fünf frisch geschlüpfte Humboldtpinguine per Handaufzucht großzuziehen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tierpfleger Nils Popken (32) gelang dies in den vergangenen acht bis zehn Wochen vorzüglich. Er trichterte den Küken geduldig einen Fischbrei aus Hering und Sprotten ein. Inzwischen sind die Tiere ordentlich gewachsen und verspeisen den Fisch im Ganzen. Und das nicht zu knapp: Jeder aus dem Quintett schluckt sechs bis acht Heringe pro Tag.

Höchste Zeit zur Umsiedelung von der häuslichen Küche in den Tierpark. Doch bevor die fidelen Fünf zu Eltern und Kumpeln in die Pinguinkolonie dürfen, müssen sie erst einmal schwimmen lernen. Schwimmstunde ist – bei gutem Wetter – täglich nach der Fütterung um 16.15 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.