• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

„Flurbereinigung hat alle auf Trab gehalten“

09.04.2011

STRüCKHAUSEN In seinem Bericht auf der Jahreshauptversammlung des Ortslandvolkvereins Strückhausen erklärte der 1. Vorsitzende, Eilert Büsing, dass die Flurbereinigung „alle ganz schön auf Trab gehalten habe“. Die Landwirte hätten die Sachverständigen sehr unterstützt. Im vergangenen Juni sei die Werteermittlung abgeschlossen worden.

Büsing berichtete über Zusammenkünfte mit der Siel- acht und von der Kreislandvolkversammlung. Zudem erinnerte er an Veranstaltungen des vergangenen Jahres. „Unsere wirtschaftliche Lage ist relativ normal“ beschrieb er zum Abschluss die Situation der Landwirte.

Schnell wurden die Neuwahlen abgewickelt. Erster Vorsitzender bleibt Eilert Büsing. Da Hans-Georg Abrahams sein Amt zur Verfügung stellte, wählte die Versammlung Bernd Wübbenhorst zum 1. stellvertretenden Vorsitzenden, der 2. stellvertretende Vorsitzende wurde wieder Dieter Kohlmann. Das Amt des Kassenwartes behält Jens Könighaus. Zu den Vertrauensleuten gehören Werner Hauerken, Heiner Witting, Frank Oltmanns, Bernd Wübbenhorst und Dieter Kohlmann. Als Delegierte zur Kreislandvolkversammlung gehen die drei Vorsitzenden sowie als Ersatzdelegierte Frank Oltmanns und Folker Wefer. Der neue Kassenprüfer ist Frank Oltmanns.

Bürgermeister Thomas Brückmann referierte im Anschluss über „die Großwetterlage in der Gemeinde, die so schlecht gar nicht ist“. Mit Blick auf Strückhausen sagte er, dass auch für die andere Hälfte des Gemeindeteils ein Dorferneuerungsplan entstehen könnte, dieser müsste allerdings von der Bevölkerung initiiert werden.

Verhindern wolle die Gemeinde, dass auf dem Nordmilch-Gelände eine Indus-triebrache entstehe, sagte Brückmann. Es gebe Anstrengungen, hier weitere Lebensmittelindustrie anzusiedeln. Nordmilch will, wie berichtet, die Gebäude links der Botterbloomstraße verkaufen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.