• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

HAUPTVERSAMMLUNG: Freiwillige Helfer sollen Bäume pflanzen

18.02.2009

RüDERSHAUSEN Auch im vergangenen Jahr war der Bürgerverein Rüdershausen und Umgebung e.V. recht aktiv, wie man aus dem Jahresrückblick des 1. Vorsitzenden Ude Meiners während der Jahreshauptversammlung im Versammlungsraum bei Ulla und Horst Niehus entnehmen konnte. Besonders erinnerte Meiners an das Birkenfest im August unter dem Motto „Wie zu Großvaters Zeiten“.

Nach dem Kassenbericht von Rena Oldigs wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Änne Wefer und Gerold Bürgel wurden neue Kassenprüfer. Weiter ging es um die Veranstaltungstermine für das Jahr 2009. Am 22. Februar findet um 11 Uhr bei Horst und Ulla Niehus das Hackgrützeessen statt. Bereits am 12. März soll um 19.30 Uhr bei Niehus das Programm zum Birkenfest, das am zweiten Wochenende im August stattfindet, beraten werden.

Am 14. März findet in der Mehrzweckhalle ab 14 Uhr der gemütliche Nachmittag mit buntem Unterhaltungsprogramm statt. Die Models für die Modenschau treffen sich am 5. März nachmittags bei Niehus zur Probe. Der Vorsitzende teilte mit, dass die Pflanzaktion am Culturweg genehmigt worden sei und am 28. März, ab 8 Uhr (Treffpunkt Niehus) 80 Bäume im Abstand von 50 Metern gepflanzt werden sollen, wozu viele freiwillige Helfer erwartet werden. Zur Mittagszeit wird eine deftige Erbsensuppe serviert.

Mit den Renovierungsarbeiten auf dem Birkenplatz, der auch drainiert werden muss, soll rechtzeitig zum Saisonbeginn begonnen werden. Der Platz mit der Birkenhütte, Grillplatz und Spielgeräten wird auch anderen Vereinen, Radfahrer- und Wandergruppen und Familien zur Nutzung zur Verfügung gestellt. Interessenten müssen sich rechtzeitig bei Ude Meiners, Telefon 04480/471 melden. Himmelfahrt ist um 10 Uhr auf dem Birkenplatz wieder ein gemeinsamer Gottesdienst der Kirchengemeinden vorgesehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.