• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Neuwahlen in Thüringen   im April 2021 – MP-Wahl im März
+++ Eilmeldung +++

Entscheidung In Erfurt
Neuwahlen in Thüringen im April 2021 – MP-Wahl im März

NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

IG Metall ruft zu Warnstreiks auf – Start in Friesoythe

09.01.2018

Hamburg /Hannover In Friesoythe im Landkreis Cloppenburg haben die Warnstreiks im Tarifkonflikt der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie begonnen. Mehr als 200 Beschäftigte der Firma Leoni Special Cables legten am Montagmorgen ihre Arbeit nieder, wie ein IG-Metall-Sprecher mitteilte.

In ihrer Kundgebung forderten die Gewerkschaftsmitglieder eine befristete Absenkung der Arbeitszeit auf 28 Wochenstunden - teils mit Lohnausgleich - für Schichtarbeiter oder Beschäftigte mit Kindern. Außerdem verlangt die IG Metall sechs Prozent mehr Geld.

Die Arbeitgeber lehnen die Forderungen ab und bezeichnen sie als illegal. Sie boten bislang Lohnzuwächse von 2 Prozent plus eine Einmalzahlung an und wollen im Gegenzug eine Flexibilisierung der Arbeitszeiten nach oben.

Der Warnstreik soll am Dienstag in der Eisengießerei Dinklage und in der Firma Broetje in Rastede weitergehen. Am Mittwoch sollen dann die Ausstände auf die Bundesländer Bremen, Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern ausgedehnt werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.