• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Häfen fordern mehr Geld vom Land

30.08.2018

Hannover Niedersachsens Seehäfen fordern deutlich mehr Geld vom Land. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, seien eine Festschreibung der gerade von 30 auf 40 Millionen Euro erhöhten Landesmittel und weitere Gelder für Großprojekte wie die Instandhaltung von Schleusen nötig. Das geht aus einem am Mittwoch veröffentlichten Appell von Vertretern der Arbeitsgemeinschaft niedersächsische Seehäfen, des DGB und der Gewerkschaft Verdi hervor. Die Mittel würden auch benötigt, um rund 40 000 Arbeitsplätze zu sichern.

Weitere Nachrichten:

DGB | Verdi

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.