• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Historische Anlage entdeckt

06.11.2015

Göttingen /Helmstedt Göttinger Archäologen haben womöglich den ältesten Monumentalbau Niedersachsens entdeckt. Es handele sich um eine Kreisgrabenanlage aus dem frühen 5. Jahrtausend vor Christus, teilte die Universität Göttingen mit. Die Anlage liegt auf einer Hügelkuppe nahe der Ortschaft Watenstedt im Landkreis Helmstedt und hat einen Durchmesser von mehr als 50 Metern.

Die Entdeckung lässt den Forschern zufolge erahnen, welches Wissen sich die Menschen in der Jungsteinzeit weit über das Hüten von Tieren und die Bestellung von Äckern hinaus angeeignet hatten. Für die Anlage ergäben sich Übereinstimmungen mit zuvor entdeckten Kreisgrabenanlagen in Sachsen-Anhalt und Sachsen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.