• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Fahrpläne der Bahn ändern sich wegen Bauarbeiten

16.01.2020

Im Nordwesten Die Bauarbeiten der DB Netz AG zur Hinterlandanbindung des Jade-Weser-Ports gehen in die nächste Bauphase, die an diesem Samstag, 18. Januar, beginnt und bis Donnerstag, 5. März, andauern soll. Dadurch kommt es zu Fahrplanänderungen und Ersatzverkehren auf den Linien RE 18 (Nord), RE 19 und RB 59 der Nordwest-Bahn (NWB), teilte das Unternehmen mit. Auf der RB 59 komme es durch Vegetationsarbeiten der DB Netz AG vom 18. bis 24. Januar zu weiteren Einschränkungen. Fahrgäste, die auf die Inseln Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge reisen möchten, werden an den Wochenenden wieder mit Bussen zu den Fähranlegern gebracht.

Für die einzelnen Linien gibt es folgende Änderungen:

RE 18 Nord: Vom 18. Januar bis 8. März ist die Strecke zwischen Sande und Varel an den Wochenenden gesperrt. Die NWB richtet dafür einen Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Wilhelmshaven und Varel ein. Montags bis freitags fahren die Züge regulär, bis auf jene, die freitags um 22.36 Uhr und 23.36 Uhr und montags um 0.36 Uhr ab Oldenburg starten.

RE 19: An den Wochenenden werden die Züge der Linie RE 19 auf dem Streckenabschnitt zwischen Wilhelmshaven und Oldenburg durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt. Auf dem Streckenabschnitt zwischen Oldenburg und Bremen werden die Fahrgäste gebeten, auf die Züge der Regio-S-Bahn-Linie RS 3 auszuweichen.

RB 59: Um die Anschlussmöglichkeiten von und nach Sande zu gewährleisten, kommt es an den Wochenenden vom 18. Januar bis 5. März zu geänderten Abfahrtszeiten der NWB von Esens über Sande nach Wilhelmshaven und umgekehrt.

Die Ersatz- und Busfahrpläne sind auf der Homepage der Nordwest-Bahn zu finden.


     www.nordwestbahn.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.