• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Klagen gegen Aufnahme der Ems als Schutzzone abgelehnt

22.11.2010

OLDENBURG Das Verwaltungsgericht Oldenburg hat die Klagen von drei Landkreisen und Städten sowie der Papenburger Meyer-Werft gegen die beabsichtigte Aufnahme der Unter- und Außen-Ems in eine Liste schützenswerter Gebiete als unzulässig abgewiesen.

Durch die Zustimmung der Bundesrepublik Deutschland, Teile der Ems als so genanntes „FFH-Gebiet“ nach der europäischen Flora-, Fauna-, Habitat-Richtlinie auszuweisen, könnten eigene Rechte der Kläger nicht verletzt sein, heißt es in der Urteilsbegründung vom Montag. Eine Berufung vor dem Niedersächsischen Oberverwaltungsgericht in Lüneburg wurde zugelassen.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie am Dienstag in Ihrer NWZ.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.