• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Kreuzer Aidamar verlässt Dock der Meyer Werft

02.04.2012

PAPENBURG Ein neues Kreuzfahrtschiff hat am Sonntag die Hallen der Papenburger Meyer Werft verlassen. Mehrere hundert Schaulustige verfolgten von den umliegenden Deichen aus, wie am Morgen die „Aidamar“ langsam aus dem Baudock I der Werft herauskam und in den Werfthafen gebracht wurde.

Der Luxusliner ist das sechste und vorletzte Schiff, das die Papenburger für das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises baut. Das letzte Schiff der Baureihe soll im nächsten Jahr fertiggestellt werden.

Voraussichtlich Mitte April wird der 252 Meter lange Ozeanriese seine erste Reise über die Ems nach Emden antreten. Der Termin steht noch nicht fest. Für die Überführung sind die Wind- und Wetterbedingungen entscheidend.

Schon die wenigen Meter von der Montagehalle zum Werfthafen nutzten die Schiffbauer für erste Tests, etwa der Stabilisatoren. Das Schiff ist noch lange nicht fertiggestellt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.