• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Melkhus: Leckere Produkte zur Stärkung

05.04.2012

JADE Bevor die neun Melkhüs, die es derzeit im Landkreis Wesermarsch gibt, wieder für die Saison geöffnet werden, damit sich Durchreisende mit leckeren heimischen landwirtschaftlichen Produkten stärken können, treffen sich deren Betreiberinnen alljährlich zum Erfahrungsaustausch und Ausprobieren neuer Angebote. Gastgeberin des diesjährigen Vorbereitungstreffens war Inge Struck aus Jaderkreuzmoor.

Bei Inge Struck ist beispielsweise die Moortorte besonders nachgefragt, berichtete sie ihren Kolleginnen. Andere hingegen „punkten“ mit Milch-Shakes oder nach eigenem Rezept hergestellten Quarkspeisen.

Das Konzept der Melkhüs, die es seit mittlerweile zehn Jahren im Landkreis gibt, ist bis heute unverändert geblieben. „Geöffnet ist von O bis O, also von Ostern bis Oktober“, erklärt Gerold Struck, der seiner Frau gelegentlich hilft, ansonsten aber bei der Wirtschaftsförderung Wesermarsch beschäftigt ist. Die Melkhüs, so Struck weiter, sind von Sonnenaufgang bis -untergang frei zugänglich. „Wenn keiner von uns vor Ort ist, bedienen sich die Gäste selbst und legen das Geld in die Kasse“, sagt Struck. „Das hat bisher immer geklappt“, betont Gerold Struck.

Neben Jaderkreuzmoor gibt es Melkhüs in Augustgroden, Fuchsberg, Altenesch, Berne-Orth, Hammelwarder Außendeich, Waddens, Seeverns und Feldhausen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Angebot dieser Raststätten umfasst von frischer Milch, über Milchmixprodukte, Milchcafé, Quarkspeisen auch weitere regionale Produkte. Sie werden von Alleinreisenden ebenso aufgesucht wie von Gruppen, Familien oder Kindergarten- und Schulgruppen.

Bei Familie Struck in Jaderkreuzmoor haben sich in dieser Saison bereits Gruppen für ein Bikertreffen sowie Reisemobilclubs angemeldet.

Torsten Wewer Kanalmanagement / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2086
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.