• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Luxusliner "Celebrity Solstice" an Eigentümer übergeben

24.10.2008

PAPENBURG /EEMSHAVEN Die Meyer Werft hat am Freitag das größte jemals in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff, die "Celebrity Solstice", im niederländischen Eemshaven an ihren neuen Eigentümer übergeben.

Das 616 Millionen Euro teure und 315 Meter lange Schiff der Kreuzfahrt-Reederei "Celebrity Cruises" wird nach Werftangaben in Richtung USA nach Port Everglades auslaufen. Dort soll der Luxusliner am 14. November getauft werden und bereits am 23. November zu Kreuzfahrten in die östliche Karibik starten.

Weitere Bilder, Berichte und NWZ TV-Beiträge im Spezial

Weitere Nachrichten:

NWZ | Hamburger Hafen

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.