• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Meyer Werft überführt Clubschiff

12.04.2012

PAPENBURG Die Papenburger Meyer Werft will am Donnerstagabend ihr neues Clubschiff „Aidamar“ auf der Ems zur Nordsee überführen. Dafür wird der Fluss trotz Kritik von Naturschützern aufgestaut. Nach Angaben der Meyer Werft soll der Wasserstand aber nicht über das mittlere Hochwasser hinausgehen. Der Neubau mit 1097 Kabinen und einer Größe von 71 300 BRZ (Bruttoraumzahl) ist 252 Meter lang, 32 Meter breit und hat einen Tiefgang von 7,2 Metern. Geplante Ankunft in Emden ist Freitagmorgen, danach wird das Schiff zu einer kurzen Einstellungsfahrt in die Nordsee starten.

Vor der Seeerprobung vor Norwegen will die Reederei die „Aidamar“ in Emden mit letzten Möbeln, Proviant und Hotelequipment ausstatten.

 @ Ein Spezial unter http://www.NWZonline.de/luxusliner

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.