• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Bahnstrecke zwischen Oldenburg und Sande über Pfingsten gesperrt

18.05.2018

Oldenburg Die Bahnstrecke zwischen Oldenburg und Sande (Landkreis Friesland) wird über das Pfingstwochenende komplett gesperrt. Grund: Zwischen Rastede und Varel wird laut Bahn südlich von Hahn-Lehmden ein weiterer knapp 50 Meter langer Abschnitt des Bahndamms abgetragen und mit neuem Material wieder aufgebaut. Die ersten mehr als 50 Meter der betroffenen Dammstrecke wurden bereits im Rahmen der Streckensperrung am vorletzten Wochenende mit großem Maschinen- und Personeneinsatz verbessert.

Dies ist eine von mehreren Maßnahmen die über Pfingsten stattfinden sollen. Außerdem werden bei Sengwarden zwei alte Eisenbahnbrücken ausgetauscht. Sie werden durch neue, rund 150 Tonnen schwere Betonbrücken ersetzt, wie die Bahn am Donnerstag mitteilte. Die Sperrung dauert von Freitagabend bis zum kommenden Mittwochmorgen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

Weitere Nachrichten:

Landkreis Friesland | Pfingsten

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.