• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Das bringt der NWZ-Tag: Hauptbahnhof wird zur Großbaustelle – EM-Tipp mit Tapir

19.06.2021

Oldenburg Liebe Leserinnen und Leser,

das beschäftigt uns heute in den Redaktionen:

Sanieren oder abreißen? Die Gleishalle des Oldenburger Hauptbahnhofs ist seit vielen Jahren ein Streitthema. Nun wird es konkret: Für 60 Millionen soll das historische Bauwerk aufwendig repariert werden – ein Bauprojekt, das mehrere Jahre in Anspruch nehmen soll. Unsere Kollegen tragen den Stand der Planungen für das Großprojekt zusammen und erklären, woran es jetzt noch hakt.

Eine andere erfreuliche Nachricht tritt schon früher ein: Das beliebte Theater Laboratorium erwacht aus dem Corona-Schlaf und bietet ein kleines Programm bis zur Sommerpause an. Unsere Kollegen haben mit Pavel Möller-Lück über die Rückkehr auf die Bühne gesprochen.

Nicht mehr lang, und es sind Sommerferien. Unser Hannover-Korrespondent Stefan Idel hat ein großes Interview mit dem niedersächsischen Kultusminister Grant-Hendrik Tonne geführt und sich von oberster Stelle bestätigen lassen, was Tausende Schülerinnen und Schüler schon wussten: „In den Sommerferien steht der Spaß im Vordergrund.“ Natürlich geht es auch um die Corona-Lage, mögliche Abi-Bälle – und darum, wie der Unterricht nach den Sommerferien aussehen könnte.

Wir alle freuen uns über die Sonne, die sinkenden Inzidenzen und die Lockerungen der Corona-Regeln. Doch am Halener Badesee in Emstek ist die Freude wohl etwas übergeschwappt: Nach dem Ansturm mit Verkehrschaos am Donnerstag sah die Gemeinde nur eine Lösung: den Badesee bis auf Weiteres zu sperren.

Ein kleines Wäldchen in Sande könnte für großen Ärger sorgen. Die Kirche braucht die Fläche nicht mehr und würde sie verkaufen. Die Volksbank könnte sich vorstellen, dort Wohnungen zu schaffen. Doch einige Bürger wollen sich das Wäldchen nicht kampflos nehmen lassen. Mein Kollege Oliver Braun erklärt den Konflikt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wird Deutschland bei der Fußball-EM am Samstag gegen Portugal gewinnen? Experten debattieren, Fans reden sich die Köpfe heiß. Und während unsere Kollegen in der Sportredaktion den früheren Werder-Torwart und Nationalspieler Oliver Reck zu Rate ziehen, sucht meine Kollegin Tanja Mikulski nach einem möglichst unvoreingenommenen Standpunkt im Tierpark Thüle. Ob der Tapir einen goldenen Rüssel für das Ergebnis des enorm wichtigen Vorrundenspiel hat?

Herzliche Grüße und kommen Sie gut ins Wochenende!

Timo Ebbers Ltg. / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2151
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.