• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

„Frisches Frühstück“ für Bundespreis nominiert

15.08.2018

Oldenburg Mit der Aktion „Frisches Frühstück“ haben die Expertinnen von „Muddis kochen“, dem Koch-Blog der Nordwest-Zeitung, auch in diesem Frühsommer wieder Kindern in hiesigen Kindergärten gezeigt, wie man sich ein leckeres, gesundes Frühstück zubereitet.

Die Idee kam nicht nur in den Kindergärten gut an, sondern auch beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft und dem Bundeszentrum für Ernährung. Beim bundesweiten Ideen-Wettbewerb „Vom Wissen zum Handeln“ ist die Aktion „Frisches Frühstück“ aus knapp 300 Projekten unter die besten zehn gewählt worden.

Nun sind die Bürgerinnen und Bürger gefragt, per Publikumsabstimmung im Internet den Gewinner zu küren. Die Abstimmung geht in den Endspurt: Auf der Internet-Seite www.vomwissenzumhandeln.de kann noch bis zum 17. August abgestimmt werden.

Sylvia, Anne und Jacqueline von „Muddis kochen“ besuchten Kindergärten in der Region, um gemeinsam mit Vorschulkindern ein frisches Frühstück für den Schulstart zu zaubern. Unterstützt wurde die Aktion vom NWZ-Kinderclub sowie vom Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverband (OOWV), der Molkerei Ammerland, der Bäckerei „Bruno der Oldenbäcker“ und der Landessparkasse zu Oldenburg.


Online abstimmen unter   www.vomwissenzumhandeln.de 
Der Blog im Internet unter   www.muddiskochen.de 
Ulrich Schönborn
stv. Chefredakteur
Chefredaktion
Tel:
0441 9988 2004

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.