• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Jetzt liest Alexa euch aus der NWZ vor

24.11.2018

Oldenburg Man sagt, Dieter Bohlen hätte das Hörbuch groß gemacht. Mit der von ihm selbst vorgelesenen Autobiografie „Nichts als die Wahrheit“ fand der ehemalige Oldenburger den Weg in die CD-Player der Republik. Das war 2002, und Hörbücher sind seitdem in aller Ohren. Im Jahr 2018 sind CD-Player ein Auslaufmodell. Heute hören Menschen Musik und Geschichten auf ihrem Smartphone oder über den Sprachassistenten. Nur die Tageszeitung musste man noch selbst lesen – bis jetzt. Denn Amazons Alexa kann nun auch die NWZ vorlesen: Wir machen die Hörzeitung groß!

Angebot für Abonnenten der NWZ

Alle Abonnenten der Nordwest-Zeitung bzw. des ePapers der NWZ NWZkönnen die „NWZ Hörzeitung“ nutzen. Sie benötigen lediglich ihre Zugangsdaten, bestehend aus E-Mail-Adresse und Passwort. (Sie haben noch keinen Zugang? Dann können Sie ihn hier freischalten) Besonders für ältere Menschen mit Sehschwächen oder Sehbehinderte ist das ein Riesenvorteil. Aber auch beim Kochen, Putzen oder Aufräumen kann der Skill gute Dienste leisten. So bleibt man bei der Hausarbeit bestens informiert und spart Zeit.

Augen zu und genießen: Alexa liest die Nachrichten aus der NWZ vor.

Alexa kann jeden einzelnen Artikel aus allen sieben Lokalausgaben der Nordwest-Zeitung der letzten vier Wochen vorlesen: Von der Insel Wangerooge bis Vechta, von Apen bis Delmenhorst sind alle Artikel verfügbar. Theoretisch könnte Alexa die komplette Ausgabe eines Tages vorlesen und würde dafür circa 12 Stunden benötigen.

Es geht aber auch schneller: „Alexa, sprich schnell“, gibt Arne Stöver seiner Alexa vor. Der Produktmanager bei der NWZ hat die Hörzeitung bei der Nordwest-Zeitung eingeführt. Er erklärt, wie man die Funktion am besten nutzt: „Als erstes wähle ich die Ausgabe aus. Dann lasse ich mir das Inhaltsverzeichnis aufsagen.“ Alexa liest alle Seiten vor, die in der heutigen Ausgabe stehen. „Alexa, Titelseite von heute“, fährt Stöver vor. Und Alexa beginnt, den wichtigsten Artikel der heutigen ersten NWZ-Seite vorzulesen. Nach und nach kommen dann auch die weiteren Artikel an die Reihe.

Ändern des Standardressorts

Wer sich speziell für Artikel aus einem bestimmten Ressort interessiert, kann sich auch ein Standard-Ressort auswählen. Dann liest Alexa beispielsweise als erstes die Wirtschaftsnachrichten vor, wenn man die Hörzeitung mit „Alexa, starte NWZ“ öffnet. Außerdem kann Alexa in der NWZ auch nach bestimmten Begriffen suchen: Wer „Alexa, suche nach Lambertimarkt“ sagt, bekommt eine Auswahl von Artikeln vorgetragen, aus denen sich einer oder mehrere zum Vorlesen aussuchen lassen.

Lesen Sie hier: Diese Sprachbefehle kennt die Hörzeitung von NWZonline für Alexa

Wenn Alexa die Berichte, Reportagen oder Analysen aus der NWZ NWZvorträgt, müssen die Zuhörer beachten, dass es sich dabei um eine Computerstimme handelt, die hin und wieder Begriffe falsch betont vorlesen kann. Sobald Arne Stöver von einem solchen Fehler erfährt, ändert er die Betonung des besagten Wortes. Wem seltsame Wörter auffallen, kann Stöver hier eine E-Mail schicken.

So richten Sie die Hörzeitung von NWZonline ein

Um die Hörzeitung auf Ihrem Alexa-Sprachassistenten zu nutzen, laden Sie den Skill im Skill-Store Ihrer Alexa-App herunter und aktivieren Sie ihn. Anschließend geben Sie Ihre Zugangsdaten ein und sagen schließlich: „Alexa, starte NWZ“ – Alexa wird mit einem freundlichen „Moin, Moin“ antworten, und dann kann es schon losgehen.

Lesen Sie hier: So richten Sie die Hörzeitung von NWZonline für Alexa ein

Christian Schwarz Redakteur / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2160
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.