• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Rhein-Umschlag hilft „Kiola“-Projekt

16.12.2017

Oldenburg Wie schon in den vergangenen Jahren unterstützt die Unternehmensgruppe Rhein-Umschlag auch in diesem Jahr die NWZ-Weihnachtsaktion mit einem stattlichen Betrag. Anstelle der sonst üblichen Präsente spendet das Unternehmen dieses Jahr 3500 Euro an das „Kiola“-Projekt, um Eltern und Geschwistern von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Beeinträchtigungen zu helfen, den manchmal schwierigen Alltag mit behinderten Kindern zu bewältigen. Geschäftsführer Nico Steudel:“ Es ist uns ein Anliegen, als alteingesessenes Oldenburger Unternehmen, förderungswürdige Projekte in der Region zu unterstützen.“ Die Unternehmensgruppe betreibt Hafenumschlagsanlagen für Baustoffe, Futter- und Düngemittel. Darüber hinaus ist sie überregional im Baustoffhandel und im Factoring von Forderungen für den Mittelstand sowie der Dentalbranche tätig.

Weitere Nachrichten:

Rhein-Umschlag

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.