• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

„Wo Hoffnung ist, ist Weihnachten“

09.12.2017

Oldenburg Mit einer besonderen Weihnachtsbotschaft haben sich Bettina und Giovanni Sciurba, Inhaber und Geschäftsführer der Oldenburger Beratungsfirma „GS Consult“ an ihre Kunden und Geschäftspartner gewandt.

Das Unternehmen mit Niederlassungen in Hamburg, Frankfurt a.M. und Fürth hat in diesem Jahr auf traditionelle Weihnachtsgrüße in Form von Karten und Präsenten verzichtet und stattdessen die NWZ-Weihnachtsaktion mit einer Spende von 3000 Euro unterstützt.

Gleichzeitig wurden die Geschäftspartner eingeladen, sich ebenfalls für den Spendenzweck, nämlich für das Projekt Kiola, ein Heim für die Kurzzeitpflege behinderter Kinder, die normalerweise in ihren Familien leben, einzusetzen.

In ihrer persönlichen Weihnachtsbotschaft schreiben sie an ihre Kunden und Partner: „Solange wir in der Lage sind, Liebe und Mitmenschlichkeit zu geben – ohne dafür sofort ein Entgelt zu bekommen – ist Hoffnung. Und wo Hoffnung ist, ist auch Weihnachten!“

Jürgen Westerhoff
Redakteur
Regionalredaktion
Tel:
0441 9988 2055

Weitere Nachrichten:

GS | Weihnachten

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.