• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Home

Aura Dione beim Tag der Niedersachsen

Wilhelmshaven Michael Diers hat keine Zweifel. „Das wird eine ganz tolle Geschichte. Wir werden Europa begrüßen,“ sagt der Wilhelmshavener Tourismusmanager zwei Wochen vor dem „Tag der Niedersachsen“, der anlässlich des 150. Stadtgeburtstags in der Nordseestadt veranstaltet wird. Diers und seine Mitarbeiter arbeiten seit zwei Jahren gemeinsam mit Vertretern des Landesinnenministeriums an der Vorbereitung der Veranstaltung, zu der vom 14. bis 16. Juni insgesamt 300 000 Besucher erwartet werden.

Zur Vorstellung des umfangreichen Programms kommt auch Wilhelmshavens Oberbürgermeister Andreas Wagner, sichtlich gut gelaunt und voller Vorfreude. Regina von Ewegen, in deren Händen die Organisationsfäden liegen, spricht von der entspannten Stimmung im Planungsteam: „Es gibt so viele attraktive Zugpferde, dass die Stadt voll sein wird.“

Das Programm des Tag der Niedersachsen 2019 im Überblick

Besondere Höhepunkte werden ein Feuerwerk am Freitagabend und ein Trachtenumzug am Sonntagnachmittag sein – ergänzt durch verschiedenste Institutionen, Vereine und Verbände aus ganz Niedersachsen, die sich an den drei Tagen in Wilhelmshaven präsentieren werden. Geordnet wird das riesige Angebot durch verschiedene Themenmeilen und Bühnen. Hier ein Überblick:

Bühnenprogramm

Auf insgesamt sieben Bühnen gibt es ein vielfältiges Musik- und Unterhaltungsprogramm. Dazu gehört auch die offizielle Eröffnungsveranstaltung am Samstag um 11 Uhr mit Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil – eingebunden in eine Show mit dem Comedian Tan Cagler und dem Singer-Songwriter Michael Schulte. Bereits am Freitag um 22 Uhr tritt der britische Singer-Songwriter Kelvin Jones auf, der gemeinsam mit Alle Farben den Hit Hit „Only Thing We Know“ hatte. Unterstützt wird er auf Bühne 1 von Newcomerin Hanna Batka, die um 20:30 ihren Auftritt hat.

Neben der Eröffnungsveranstaltung zählt das Konzert von Kensington Road zu den Höhepunkten am Samstag (Bühne 3, 21 Uhr). Die Berliner Band ist mit ihrem Album „Lumidor“ auf Platz 30 der Album-Charts eingestiegen und spielt in diesem Jahr Konzerte in der ganzen Republik. Als Überraschungsgast und Headlinerin am Samstag Abend präsentierten die Veranstalter Aura Dione (Bühne 1, 22 Uhr). Die dänische Singer-Songwriterin stand mit ihren Hits „I Will Love You Monday (365)“ und „Geronimo“ bereits auf Platz eins der Deutschen Singlecharts.

Das komplette Bühnenprogramm im Überblick

Sportmeile

Direkt an der Deichbrücke und am Pumpwerk werden eine Vielzahl von Sportarten mit Mitmachangeboten vorgestellt – ergänzt durch ein Beach-Handballturnier, Torwandwerfen und mehr. Bei einer Stadt am Wasser kommt natürlich auch der Wassersport nicht zu kurz.

Blaulicht & Technik

Landes- und Bundespolizei geben hier ebenso wie die Feuerwehr und verschiedene Hilfsorganisationen einen Einblick in ihre Arbeit. Vielfältige Einsatzfahrzeuge können besichtigt werden, Hundestaffeln und die Reiterstaffel der Polizei demonstrieren ihre Möglichkeiten.

Kirchenmeile

Rund um die Christus- und Garnisonkirche präsentieren sich unterschiedliche kirchliche Gruppen. Unter dem Motto „Mehr Himmel auf Erden“ ist hier Platz zum Luftholen, Innehalten, Kennenlernen und Staunen. Es gibt Ratespiele, Livemusik, einen 12-Meter-Kletterturm und eine „Notfallapotheke“, bei der man sich gute Worte für den Weg abholen kann.

Natur & Umweltmeile

Eine bunte Mischung bieten hier naturwissenschaftliche Institute an, die Einblicke in ihre Arbeit gewähren und über ihr Engagement für Natur und Umwelt informieren.

Info & Erlebnismeile

Vereine, Verbände, Institutionen und Organisationen aus ganz Niedersachsen bieten Informationsangebote, um die Neugier der Besucher zu befriedigen. Zudem können zahlreiche Schiffe – von einer Fregatte über ein Polizeiboot bis zum Großsegler – besichtigt werden.

Tourismusmeile

Niedersachsen ist ein Land großer Unterschiede. Hier bietet sich die Gelegenheit, den Abwechslungsreichtum des Landes bei einem entspannten Bummel hautnah zu erleben.

Niedersachsendorf

Die Landesverwaltung präsentiert sich dort gemeinsam mit Bundesbehörden sowie Verbänden und Stiftungen. Die Bandbreite der Themen sorgt dafür, dass das Niedersachsendorf immer wieder ein besonderer Besuchermagnet des Landesfestes ist.

Park & Ride

Wer für drei Euro einen Geburtstagsanstecker kauft, kann das Angebot für kostenlosen Parkraum und zahlreiche Shuttlemöglichkeiten in Anspruch nehmen.


Mehr Infos gibt’s unter   www.tdn19.wilhelmshaven.de 
Jürgen Westerhoff Redakteur / Regionalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2055
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.