• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Regional schlemmen mit gutem Gewissen

22.06.2017

Bad Zwischenahn Lecker essen und dabei viel lernen über nachhaltig hergestellte Produkte aus der Region – das können die Besucher von Genuss im Nordwesten am Sonntag, 17. November, bei der neunten Auflage von „Genuss im Nordwesten“. Zum dritten Mal veranstaltet der gleichnamige Verein seinen kulinarischen Markt im Park der Gärten in Bad Zwischenahn. Rund 80 Aussteller präsentieren von 9.30 bis 18 Uhr Produkte aus nachhaltiger und regionaler Herstellung. Von Wurst über Backwaren und Milchprodukte bis zu Weinen und Bier aus kleinen Privatbrauereien ist alles dabei.

Wie Spitzenköche diese Produkte einsetzen, können die Besucher ebenfalls sehen. Gleich vier Meister ihres Fachs werden am 17. November im Park der Gärten beim Schaukochen dabei sein: Tim Extra, Chef de Cuisine im Gourmet-Restaurant Apicius in Bad Zwischenahn und Thorben Grübnau, Küchenchef im Ahrenshof und Mitglied der deutschen Nationalmannschaft der Olympiade der Köche, außerdem Kai Klinkel der in Dreibergen das Restaurant Klinkel’s betreibt und Jan Linne Gründer der Cateringfirma „Jan Linne kocht“ aus Brake. Die Besucher können aber nicht nur Spitzenköchen in die Töpfe schauen, sondern auch selbst beim Familienkochen am Herd stehen oder sich über Nutzgärten und Imkerei informieren.

Auch eine Podiumsdiskussion rund um das Thema nachhaltige Erzeugung von Lebensmitteln ist geplant.


     www.genuss-im-nordwesten.de 
Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2630
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.