• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG: TV Neustadt entwickelt sich gut

04.03.2008

NEUSTADT „Der Verein hat in den vergangenen zwei Jahren eine gute Entwicklung gezeigt“, bilanzierte auf der Jahreshauptversammlung im Neustädter Hof der erste Vorsitzende Rolf Höpken des Turnvereins Neustadt das Sportgeschehen. Die Halle und der Sportplatz seien immer belegt, berichtete Höpken. Zugleich dankte er den Mitgliedern, die mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit dazu beitragen würden, dass die Sportanlagen immer einen gepflegten Eindruck machten.

Einige Übungsleiter berichteten auf der Versammlung, dass sich Ladenöffnungszeiten, Dienstleistungszeiten und Ganztagsschulen auf die Gruppenstunden auswirken würden. Zufrieden äußerten sich die Spartenleiter über die Beteiligung an den Sportstunden.

Der Vorstand berichtete, dass von der großzügigen Spende der Raiffeisenbank inzwischen Korbballkörbe gekauft wurden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Verein hat im Moment 403 Mitglieder. Eine hohe Spielerzahl weist der Kinderfußball vor. Auch die Schleuderballabteilung hat einen großen Zuwachs von jungen Mitspielern, hieß es. Für die Ballsportarten werden noch Betreuer und Schiedsrichter gesucht.

Nach den sehr umfangreich vorgetragenen Berichten wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Die Mitgliedsbeiträge bleiben weiterhin stabil, wurde festgelegt.

Ohne Überraschungen verliefen die Neuwahlen. Der erste Vorsitzende bleibt Rolf Höpken, dem Helmut Oetken (2. Vorsitzender), Hedda Kohlwes (3. Vorsitzende) und Wilfried Büsing (4. Vorsitzender) zur Seite stehen. Die weiteren Positionen: Hartmut Heidemann (Kassenwart), Tanja Buse (Schriftführerin), Claus Hauerken und Wilfried Büsing (Schleuderball), Gerd Wübbenhorst (Tischtennis), Hedda Kohlwes und Angela Onken (Turnwartinnen), Harald Mönnich (Fußballobmann), Matthias Buse und Gerd Wolff (Jugendfußballobmänner), Tanja Buse und Hans- Herbert Onken (Pressewarte), Helmut Oetken und Wilfried Kollmann (Platzwarte), Friedhelm Kohlwes, Dieter Sauer und Hans-Georg Wiechmann (Gerätewarte). Zu Kassenprüfern wurden Gerold Büsing und Hans Jürgen Brandt gewählt, dem Festausschuss gehören Sabine Büsing, Bärbel Schubert, Maik Wiechmann und Tammo Winter an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.