• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

VERSAMMLUNG: Ute Grund weitere vier Jahre an der Spitze

02.03.2005

RASTEDE RASTEDE/LR - Die Jahreshauptversammlung des Rasteder Schützenvereins begann mit einem Novum: Zum ersten Mal in der Geschichte eröffnete eine Frau als Präsidentin die Versammlung. Viele Mitglieder konnte der Vorstand auszeichnen.

Als Jahresbeste der Damen wurden Ute Grund, Gerda Güttler, Ursel Stumpf, Grete Müller, Ilse Rudisile, Elke Pfützenreuter, Renate Ulken, Angela Wilhelm und Anke Keiser geehrt. Gerda Güttler und Ursel Stumpf wurden für ihren 1. Platz mit dem KK aufgelegt bei den Kreismeisterschaften ausgezeichnet.

Ihre Ehrennadel für 50-jährige Mitgliedschaft können sich Oltmann Brötje sen., Hinrich Engelbart, Hans-Hermann Hinrichs, Jochen Oels, Erich Röben, Paul Stahmer und Horst Wilken anstecken. Auf 25-jährige Mitgliedschaft blicken Agnes Gerve, Rosemarie Geveke, Gerda Güttler, Anita Hein, Karl-Heinz Müller, Hans Schulz und Claas Wiemer zurück.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei der Wahl des Vorstandes wurde Ute Grund für vier weitere Jahre einstimmig zur 1. Vorsitzenden gewählt. Ebenfalls einstimmig wurde Evelyn Sternal als Kassenwartin bestätigt. Die Aufgaben des ausscheidenden Kassenprüfers Egon Düser übernimmt Brigitta Stahmer. Zum neuen Oberstleutnant – Hans-Gerd Kuck trat zurück – wurde Dieter Meinert ernannt. Der bisherige Leutnant Harald Hein wurde von der Versammlung einstimmig

zum Oberleutnant befördert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.