• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Ute Grund weitere vier Jahre an der Spitze

02.03.2005

RASTEDE RASTEDE/LR - Die Jahreshauptversammlung des Rasteder Schützenvereins begann mit einem Novum: Zum ersten Mal in der Geschichte eröffnete eine Frau als Präsidentin die Versammlung. Viele Mitglieder konnte der Vorstand auszeichnen.

Als Jahresbeste der Damen wurden Ute Grund, Gerda Güttler, Ursel Stumpf, Grete Müller, Ilse Rudisile, Elke Pfützenreuter, Renate Ulken, Angela Wilhelm und Anke Keiser geehrt. Gerda Güttler und Ursel Stumpf wurden für ihren 1. Platz mit dem KK aufgelegt bei den Kreismeisterschaften ausgezeichnet.

Ihre Ehrennadel für 50-jährige Mitgliedschaft können sich Oltmann Brötje sen., Hinrich Engelbart, Hans-Hermann Hinrichs, Jochen Oels, Erich Röben, Paul Stahmer und Horst Wilken anstecken. Auf 25-jährige Mitgliedschaft blicken Agnes Gerve, Rosemarie Geveke, Gerda Güttler, Anita Hein, Karl-Heinz Müller, Hans Schulz und Claas Wiemer zurück.

Bei der Wahl des Vorstandes wurde Ute Grund für vier weitere Jahre einstimmig zur 1. Vorsitzenden gewählt. Ebenfalls einstimmig wurde Evelyn Sternal als Kassenwartin bestätigt. Die Aufgaben des ausscheidenden Kassenprüfers Egon Düser übernimmt Brigitta Stahmer. Zum neuen Oberstleutnant – Hans-Gerd Kuck trat zurück – wurde Dieter Meinert ernannt. Der bisherige Leutnant Harald Hein wurde von der Versammlung einstimmig

zum Oberleutnant befördert.

Weitere Nachrichten:

Rasteder Schützenverein

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.