• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Finanzspritze: Nordsee-Tourismus soll noch professioneller werden

28.12.2017

Varel /Hannover Auf der jüngsten Mitgliederversammlung des Tourismusverbandes Nordsee im Weltnaturerbeportal im Nordseebad Varel-Dangast überreichte die Leiterin des Tourismusreferates im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, May-Britt Pürschel, dem Verbandsvorsitzenden, Landrat Sven Ambrosy, einen Zuwendungsbescheid über eine Fördersumme in Höhe von 56 833 Euro€.

„Diese Landesförderung ist Anerkennung des bisher Erreichten und Anreiz für ein neues Denken im Tourismus an der niedersächsischen Nordsee zugleich. Wir haben die Erwartung, dass alle Verantwortlichen in der Region die Chancen eines Strategie- und Markenprozesses für ihre Wettbewerbspositionierung ernsthaft nutzen werden“, so Pürschel.

Mit der Auswahl der Agentur sei ein weiterer Meilenstein im Strategieprozess für das zukünftige Destinationsmanagement an der Nordsee erreicht, meint Carola Havekost, Geschäftsführerin Handel, Dienstleistungen, Tourismus und Stadtentwicklung bei der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer. „Wir unterstützen den Marketingprozess und begrüßen es, dass die Handelnden den eingeschlagenen Weg zum gemeinsamen Ziel konsequent weitergehen. Er ist notwendig und richtig – auch im Hinblick auf die Chancen im Wettbewerb mit anderen Destinationen. Wir freuen uns deshalb sehr darüber, dass das Land Niedersachsen die lokalen Tourismusakteure bei dem Aufbau beziehungsweise der Weiterentwicklung effizienter, funktionaler Strukturen in der Region finanziell unterstützt. Jetzt kann die Arbeit daran im kommenden Jahr richtig losgehen“, fügte Havekost hinzu.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die niedersächsische Nordsee wird im interkommunalen und politischen Raum durch den Tourismusverband Nordsee e. V. vertreten. Der Verband versteht sich als touristischer Lobbyverband und dient seinen Mitgliedern als Interessenvertretung etwa gegenüber EU, Bund und Land. Der Verband hat seinen Sitz in Jever. Vorsitzender ist Landrat Sven Ambrosy (Landkreis Friesland).

Mit rund 15 Millionen Übernachtungen zählt das Verbandsgebiet zu den bekanntesten Urlaubsregionen in Deutschland.

NWZ-Reisedeals ab 99,99 €
Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

Lars Laue Korrespondent / Redaktion Hannover
Rufen Sie mich an:
0511/1612315
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.