• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG: Verein hat keine Nachwuchssorgen

22.02.2008

GROßENMEER Einstimmig wurde der Vorstand des Bürger- und Heimatvereins Großenmeer von den Mitgliedern auf der Jahreshauptversammlung am Dienstag in Scheeljes Gasthof wiedergewählt. Die Vereinsgeschicke leiten also weiterhin Uwe Galinowski (1. Vorsitzender), Holger Beyer (2. Vorsitzender), Ingrid Eilers (3. Vorsitzende), Marco Levermann (Kassenwart) sowie Schriftführer Bernhard Poppenga.

Vorsitzender Uwe Galinowski erinnerte in seinem Jahresbericht an die zahlreichen Veranstaltungen und hob den erstmals veranstalteten Herbstumzug mit anschließendem Herbstball besonders hervor. „So voll habe ich den Saal vorher noch nicht gesehen“, meinte Galinowski mit Blick auf die gute Beteiligung beim Herbstball. Erfreut zeigte er sich zudem darüber, dass diese Großveranstaltung vom Bürger- und Heimatverein gemeinsam mit den Landfrauen, dem Landvolk und sieben Gewerbetreibenden „auf die Beine“ gestellt wurde.

Der Verein hat 33 neue Mitglieder. Damit ist die Mitgliederzahl von 318 im Jahr 2007 auf zurzeit 341 gestiegen, freute sich Galinowski.

Die Zuweisung in Höhe von 700 Euro durch das Prämiensparen der Raiffeisenbank-Wesermarsch-Süd werde für das Tor zum Osterfeuerplatz eingesetzt, kündigte der Vorsitzende an.

Galinowski dankte allen Helfern, die sich bei den verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen des vergangenen Jahres eingesetzt haben. Mit dem Einsammeln von Baum- und Strauchwerk für das diesjährige Osterfeuer am Sonntag, 23. März, stünden die nächsten Aktivitäten bereits im Terminkalender, so Galinowski abschließend.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mehr Infos unter

www.bhv-grossenmeer.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.