• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Emsfähre – Start verschoben

23.04.2018

Weener Der für Pfingsten angepeilte Start der Emsfähre bei Weener als Ersatz für die zerstörte Friesenbrücke muss verschoben werden. Die bei einer Werft am Rhein gebaute Fähre sei noch nicht fertig, sagte der Kommunikationschef der Papenburger Meyer Werft, Paul Bloem, der „Ostfriesen-Zeitung“. „Das ist absolut bedauerlich.“ Möglicherweise könne die Fähre Ende Mai eingesetzt werden.

Die Eisenbahnbrücke über die Ems bei Weener war im Dezember 2015 von einem Schiff gerammt worden. Seitdem ist der Bahnverkehr zwischen Deutschland und den Niederlanden unterbrochen. Auch Fußgänger und Radfahrer, die die Bahnbrücke nutzten, müssen lange Umwege machen. Die Bahn hatte zuletzt mitgeteilt, den Neubau der Brücke bis 2024 in Betrieb zu nehmen.

Weitere Nachrichten:

Meyer-Werft | Pfingsten

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.