• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft Weser-Ems

Jadestadt vier Tage lang ohne Schleuse

13.08.2019

Wilhelmshaven Die Wilhelmshavener Schleuse wird wegen Reparaturarbeiten vom 9. bis 12. September komplett gesperrt. Das teilte das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Weser-Jade-Nordsee am Montag mit. An einem der Schleusentore – an der Ostkammer – sei plötzlich ein Schaden aufgetreten. Dazu kommt, dass die Westkammer zurzeit saniert wird.

„Aufgrund eines plötzlich aufgetretenen Schadens an den Schleusentoren kann die Seeschleuse Wilhelmshaven derzeit nur mit einer verlängerten Dauer der Schleusungsgänge gefahren werden“, teilte dazu Fachgebietsleiter Dirk Eickmeyer für das Schifffahrtsamt mit. Die Reparatur sei unausweichlich. Damit tritt genau das ein, wovor die Wilhelmshavener Hafenwirtschaftsvereinigung vor kurzer Zeit dringlich gewarnt hatte, denn die Schließung betrifft nicht nur die Marine, sondern auch die gewerblichen Nutzer des Innenhafens. Für die Unternehmen bedeutet eine Sperrung, dass der Schiffsverkehr kostspielig umgeleitet oder Hafenliegezeiten kurzfristig verschoben werden müssen. Die Hafenwirtschaftsvereinigung hat gefordert, dass zwei neue Schleusentore beschafft werden.

Der Schaden an den Toren führt derzeit zu einer Verlängerung der Schleusungszeit, erläutert das Schifffahrtsamt. Da die Westkammer aufgrund von Reparaturarbeiten noch nicht wieder zur Verfügung steht, führt dies zu einer kurzzeitigen Vollsperrung der Seeschleuse Wilhelmshaven. Eickmeyer verteidigte den Schritt: „Gemeinsam mit den Hafenkapitänen und der Deutschen Marine haben wir uns dazu entschlossen, das reparaturbedürftige Schleusentor komplett auszutauschen. Das ist die beste und effektivste Lösung. Sie bringt der Schifffahrt den größten Nutzen.“ Die Regatta des Wilhelmshavener Segelclubs und des Marinesegelclubs am 14. September kann wie geplant stattfinden, ebenso der Wilhelmshaven Sailing Cup vom 27. bis 29. September.

Hans Begerow Leitung / Politik/Region
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2091
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.