• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Ammerländer mit 118 000 Neukunden

09.02.2018

Westerstede Die Ammerländer Versicherung (AV) hat auch 2017 ihren Wachstumskurs fortsetzen können. Wie der Vorstand des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit jetzt in Westerstede mitteilte, stiegen die gebuchten Bruttobeiträge 2017 um rund 7,2 Millionen Euro auf 38,8 Millionen.

Zudem gewann die Ammerländer Versicherung im vergangenen Jahr 118 000 Neukunden. „Damit setzt sich der positive Trend der vergangenen fünf Jahre fort“, sagte der Vorstandsvorsitzende Axel Eilers. „Seit 2013 haben wir unsere Mitgliederzahl mehr als verdoppeln können.“ Insgesamt hatte der Versicherer Ende des vergangenen Jahres 457 315 Kunden.

Mit einem Anteil von 74,1 Prozent am gesamten Beitragsvolumen blieb die Hausratversicherung die stärkste Sparte. Hier stiegen die gebuchten Brutto-Beiträge den Angaben zufolge um 21 Prozent auf 28,8 Millionen Euro. Besonders dynamisch hat sich nach Angaben von Eilers und seinem Vorstandskollegen Gerold Saathoff die Fahrrad-Vollkaskoversicherung entwickelt. Hier stieg das Beitragsvolumen von 0,6 Millionen Euro im Jahr 2016 auf 1,6 Millionen Euro 2017. Die Sparten Haftpflicht, Unfall und Wohngebäude haben sich nach Angaben der beiden Vorstände „solide“ entwickelt.

Erfreut zeigten sich Eilers und Saathoff, dass die AV Anfang des Jahres für eine Produktneuerung mit dem Versicherungspreis „Goldener Bulle 2018“ ausgezeichnet wurde. In der Kategorie „Versicherungsinnovation des Jahres“ erhielt sie die Auszeichnung „Bronze“ für die Private Autoinhaltsversicherung.

„Das Jahr ist erneut positiv verlaufen, wir sehen aber auch Herausforderungen. Risikolandschaft und Kundenansprüche befinden sich im Wandel“, sagte Eilers und verwies etwa auf die steigenden Risiken durch Naturgefahren.

Jörg Schürmeyer Redakteur / Wirtschaftsredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2041
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.