• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Klares Bekenntnis zu Wilhelmshaven

26.09.2018

Wilhelmshaven /Berlin Niedersachsens Energieminister Olaf Lies (Sande/Kreis Friesland) hat sich für Wilhelmshaven als Standort des ersten Flüssiggas-Terminals in Deutschland ausgesprochen. Weitere Mitbewerber sind Brunsbüttel in Schleswig-Holstein und Stade bei Hamburg. Vor mehr als 100 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung, Vereinen und Verbänden stellte der SPD-Politiker beim ersten Parlamentarischen Abend der Jade-Wirtschaftsregion in der Niedersächsischen Landesvertretung in Berlin die Vorteile des Jade-Weser-Ports als Standort für Deutschlands ersten LNG-Terminal heraus. „Ich glaube, dass wir da eine riesige Chance haben“, sagte der Minister und bezeichnete die Voraussetzungen, in Wilhelmshaven einen Flüssiggas-Terminal zu etablieren, als „perfekt“. „Dem Norden gehört die Zukunft“, warb Lies für ein selbstbewussteres Auftreten der Jade-Region, also der Landkreise Wesermarsch, Friesland und Wittmund sowie der Stadt Wilhelmshaven.

Tom Nietiedt, Präsident des Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbandes Jade (AWV), der den Abend in Berlin initiiert hatte, stellte in seiner Begrüßung die starke Wirtschaftskraft der Region heraus. Er zeigte sich zuversichtlich, dass sich daran auch künftig nichts ändern werde.

Lars Laue Korrespondent / Redaktion Hannover
Rufen Sie mich an:
0511/1612315
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.