• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Chinesen planen Logistikzentrum am Jade-Weser-Port

08.06.2019

Wilhelmshaven /München Am Jade-Weser-Port soll ein chinesisches Logistikzentrum entstehen. Eine entsprechende Absichtserklärung (Memorandum of Unterstanding/MoU) haben jetzt Andreas Bullwinkel, Geschäftsführer der Container Terminal Wilhelmshaven Jade-Weser-Port Marketing GmbH, sowie die chinesischen Manager Li Xiangyang (China Logistics/CL) und Tong Laiming (Chengtong-Group) auf der Messe „Transport Logistic“ in München unterzeichnet.

Wie die Vermarktungsgesellschaft des Jade-Ports am Freitag mitteilte, soll das Logistikzentrum „China Logistics-Wilhelmshaven Hub“ auf einer Fläche von 20 Hektar im Norden des Güterverkehrszentrums (GVZ) entstehen und dem Umschlag chinesischer Waren dienen. Weitere Details, etwa zur Investitionssumme oder dem Zeitrahmen, wurden nicht genannt.

Lesen Sie auch: VW eröffnet Logistikzentrum am Jade-Weser-Port

„Die mehrjährigen Verhandlungen mit unseren chinesischen Partnern haben mit der heutigen Unterzeichnung des MoU auf dem Weg zur Realisierung des Projektes zu einem wichtigen Etappenziel geführt“, wird Bullwinkel in einer Mitteilung zitiert. Das Logistikzentrum habe das Potenzial, mittelfristig eine Rolle in dem „Neue-Seidenstraße“-Projekt, dem wohl größten Infrastrukturprojekt in der Geschichte Chinas, zu spielen. China Logistics mit Sitz in Peking gilt als eines der größten chinesischen Logistikunternehmen.

Nach schleppendem Anlauf in den ersten Jahren könnte die Ansiedlung von Unternehmen am Jade-Weser-Port damit langsam Fahrt aufnehmen. Erst Mitte Mai hatte VW sein neues Verpackungszentrum in Wilhelmshaven in Betrieb genommen.

Jörg Schürmeyer Redakteur / Wirtschaftsredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2041
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.