• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Seemäßige Verpackung an Jade

05.02.2018

Wilhelmshaven Die Reihe guter Nachrichten für den Containerhafen Jade-Weser-Port setzt sich fort: Der Logistiker Nordfrost (Schortens), der sich seit Jahren besonders in Wilhelmshaven engagiert, kündigte am Wochenende die Aufnahme von „seemäßigen“ Verpackungsdiensten von Maschinen- und Anlagenteilen sowie sensiblen Komponenten für unterschiedliche Auftraggeber an. Dies soll erst auf dem firmeneigenen Hafengrundstück am Nordwest-/Südwestkai erfolgen, später aber „direkt im Containerhafen angesiedelt werden“, hieß es. Nach der seemäßigen Verpackung werden die Stücke in Containern verstaut. Diese Dienstleistung gibt es laut Nordfrost so vor Ort noch nicht.

In den vergangenen Wochen gab es bereits diverse gute Nachrichten für Wilhelmshaven: Eurogate will den Containerumschlag ausbauen, VW will  ein Teile-Versandzentrum ansiedeln und Nordfrost nahm ein Tiefkühlhaus in Betrieb.

Weitere Nachrichten:

Nordfrost | Eurogate | Volkswagen

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.