• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Ware für Tedi via Jade-Port

29.01.2019

Wilhelmshaven Großer Tag für den Jade-Weser-Port und den Logistiker Eurogate: An diesem Dienstag könnten die ersten Container mit Importware für den Discounter Tedi an Bord der „OOCL Germany“ in Wilhelmshaven eintreffen. „Das Unternehmen plant, künftig rund 50 Standardcontainer (TEU) pro Woche über Wilhelmshaven umschlagen zu lassen“, hieß es in einer Mitteilung.

Das Container Terminal (CTW) von Eurogate sei für Tedi und dessen Logistikpartner eine willkommene Ergänzung. Das CTW sei Deutschlands einziger Tiefwasserhafen, tideunabhängig, mit Lagerfläche und Verkehrsanbindung – auch direkt per Bahn zum Containerterminal Dortmund. Tedi hat rund 2000 Filialen. Ziel für die nächsten Jahre seien 5000.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.