• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Ehrung: Zur Stärkung der Arbeitnehmerrechte beigetragen

10.11.2011

DELMENHORST Die Dienstleistungsgewerkschaft „Verdi“ hat am Dienstag ihre Jubilare, die in diesem Jahr 25, 40 und 50 Jahre Mitglied sind, zur Ehrung mit Urkunden-Überreichung und einem leckeren Abendessen ins Hotel Thomsen eingeladen. Die stellvertretende „Verdi“-Geschäftsführerin Heike Klattenhoff betonte, dass die Jubilare in ihrem langen Gewerkschaftsleben mit dazu beigetragen hätten, dass die Rechte der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie der Erwerbslosen ausgebaut wurden und ein Sozialstaat entstanden ist, der für viele ein wichtiges soziales Netz darstellte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden folgende Gewerkschafter geehrt: Roland Hartmann, Heinz Leiske, Gerhard Menkens, Norbert Saberau, Hans Schenck, Egon Schröder und Erna Spille. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Roswitha Ahrens-Groth, Gerjet Boom, Rudolf Eckert, Hans-Dieter Groene, Wilhelm Grotheer, Friedrich Hübner, Christian Joergensen, Erwin Mandel, Friedel Rzonsik und Detlef Wuerdemann. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Dieter Daniel, Meike Ehlers, Anke Kluth, Frank Menkens, Magda Müller, Andreas Noack, Theo Pensl, Stefan Prignitz-Ebert, Petra Schneider, Lothar Schütte, Horst Treustädt und Hans Jürgen Zolnir.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.