• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Wohnen & Leben

Vernetzung gilt als großer Trend

08.09.2018

Berlin Die Vernetzung von Hausgeräten aller Art gehörte auch dieses Jahr wieder zu den Top-Trends auf der Technikmesse IFA in Berlin. Die intelligente Hausbeleuchtung lässt sich selbst von der Ferne aus steuern, der Saugroboter hört aufs Wort. Der Digitalverband Bitkom sieht ein wachsendes Interesse an entsprechenden Nutzungsszenarien. Demnach plant mehr als ein Drittel der Menschen in Deutschland die Anschaffung einer „smarten“ Lösung. Dank Künstlicher Intelligenz könnten Hausgeräte zudem künftig länger ihren Wert erhalten statt ihn zu verlieren, so der Elektronikkonzern LG. Mit Hilfe lernender Systeme im Hintergrund würden sie mit wachsender Nutzung immer smarter.

Weitere Nachrichten:

Bitkom

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.